Das Team der Anästhesieabteilung besteht aus Narkoseärzten, Intensivmedizinern und speziell ausgebildetem Pflegepersonal. Gemeinsam werden die Patienten im Operationssaal und auf der Intensivstation betreut. Schmerztherapie sowie Notfall- und Rettungsmedizin gehören auch zum Aufgabengebiet der Anästhesisten.

Vor der Operation findet entweder auf der Station oder auch in der Anästhesieambulanz ein Beratungsgespräch statt, worin dem Patienten die verschiedenen Anästhesieverfahren und deren Vor- und Nachteile erläutert werden. Gemeinsam wird dann die Narkoseform festgelegt, die dem operativen Eingriff und dem Zustand sowie der Vorstellungen des Patienten gerecht wird.

Während der Operation in einem der vier Operationssäle wird der Patient  von einem eigenen Anästhesisten und einer Anästhesie-Pflegekraft betreut. Durch persönliche Erfahrung und den Einsatz moderner medizinischer Geräte werden auch ältere oder vorerkrankte Patienten sicher durch die Operation gebracht. Ebenso werden regelmäßig auch kleine Kinder narkotisiert und mit angepasster Schmerztherapie versorgt.

_RIT7662.jpg

Nach der Operation wird der Patient im Aufwachraum überwacht. Hier erfolgt die individuelle Schmerztherapie und, falls erforderlich, die Behandlung einer Übelkeit nach der Narkose. Viele Patienten können auch schon im Aufwachraum etwas zu trinken bekommen.

Ein großer Teil unserer Patienten wird neben der Vollnarkose (Allgemeinanästhesie) zusätzlich oder auch ausschließlich mit einer örtlichen Schmerztherapie (Regionalanästhesie) versorgt. Dadurch kann die Vollnarkose häufig niedriger dosiert werden, was zu einer besseren Verträglichkeit beiträgt.

Durch den Einsatz von speziellen Schmerztherapie-Kathetern gelingt es bei vielen Operationen, sogar die ersten Tage nach der Operation schmerzarm oder schmerzfrei zu gestalten.

Nach größeren Operationen erfolgt eine Verlegung zur Intensivüberwachung und Behandlung auf die Intensivstation des Krankenhauses. Hier werden Patienten aller Abteilungen mit modernsten Geräten, aber vor allem mit viel persönlicher Zuwendung, Tag und Nacht versorgt.

Leistungsbereiche

Narkosen

Schmerztherapie

Intensivmedizin

Fremdblutsparende Maßnahmen

Notarzt