Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Qualitätsberichten.

Mit der Einführung des § 137 SGB V sind die Krankenhäuser verpflichtet, in regelmäßigen Abständen Qualitätsberichte zu erstellen und zu veröffentlichen. Wir haben uns bemüht, die Verhältnisse in verständlicher Form darzulegen, damit Sie im Vorfeld einer Krankenhausbehandlung eine Entscheidungshilfe an die Hand bekommen, die Ihnen einen repräsentativen Überblick über die heute im St. Elisabeth-Krankenhaus Geilenkirchen angebotenen Leistungen bietet und an wen Sie sich im Bedarfsfall wenden können. Der Qualitätsbericht soll auch eine Orientierungshilfe für Niedergelassene Ärzte und Krankenkassen bei der Einweisung und Betreuung von Patienten sein.

Mit unseren Qualitätsberichten möchten wir Ihnen unser Haus und unsere Philosophie von Dienstleistung vorstellen, mit der wir unseren Patienten begegnen. Das St. Elisabeth-Krankenhaus Geilenkirchen verpflichtet sich seit jeher, qualitätsmäßig stets gute medizinische und pflegerische Leistungen zu erbringen. Darum hat es sich bereits früh an externen Qualitätssicherungsstudien und -maßnahmen beteiligt. Auch bei den betriebsinternen Instrumenten steht immer das Ziel vor Augen, die für die Patienten relevanten Ergebnisse im Rahmen des Möglichen zu verbessern. 

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen und würden uns freuen, Sie davon zu überzeugen, im St. Elisabeth-Krankenhaus Geilenkirchen in guten Händen zu sein.

Downloads

Qualitätsbericht 2015 als PDF-Datei

Qualitätsbericht 2014 als PDF-Datei

Qualitätsbericht 2013 als PDF-Datei

Qualitätsbericht 2012 als PDF-Datei

Qualitätsbericht 2010 als PDF-Datei